Brandenburgischer Rollsport und Inline Verband e.V.

Brandenburg

Deutsche Jugendmeisterschaft 2012

Der IHC Märkische Löwen hat die nationale Klasse erreicht!

 

Die Jugend U16, der Märkischen Löwen nahm als erste Brandenburger Inline- Skater Hockey Mannschaft an den deutschen Jugendmeisterschaften am 01./02. 12. in Krefeld teil. Man stelle sich vor, die erste Generation von Kindern, die nach nur 4 Jahren intensiver Aufbauarbeit, das nationale Niveau erreicht hat. Ein Riesenerfolg für den Verein aus Fredersdorf-Vogelsdorf.

Die Jungs der Löwen trafen auf tolle Mannschaften mit einem zum Teil erstklassigen Standard. Lauftechnisch, stocktechnisch und taktisch ein Turnier allererster Güte. Die beiden besten Mannschaften und wer sich auskennt für den nicht überraschend aus NRW, trafen im Finale aufeinander. Der Gastgeber des Crefelder SC  gegen die Crash Eagles aus Kaarst. Ein wunderbares Finale, das die Crefelder verdient gewannen. Herzlichen Glückwunsch aus Märkisch- Oderland.

Die Märkischen Löwen feiern 2013 ihr 5-jähriges Bestehen. Die Entwicklung des Vereins kann man getrost als rasant bezeichnen. Inzwischen hat der Verein 75 Mitglieder die inzwischen auch aus den umliegenden Gemeinden zu uns  finden. In der BISHL, der Berliner- Inline- Skater Hockey Liga sind die Löwen mit Bambinis, Schülern und einer Jugendmannschaft erfolgreich. Das Ausbildungsniveau ist inzwischen über Berlin und Brandenburg hinaus bekannt.

Im diesjährigen Wettbewerb der DiBa Bank, “Du und Dein Verein“, schaffte der Verein mit unheimlich engagierten Mitgliedern Platz 144 von 500 Vereinen. Dies bedeutete die Gewinnsumme von 1000 € und damit war die Teilnahme der U16 Jungen mit Unterkunft und Verpflegung sicher.

Um diesen Anspruch nicht nur zu halten, sondern auch weiter auszubauen, brauchen wir Ihre Unterstützung.  Die Leitlinien des Vereins sind familienfreundlich, attraktiv und erfolgreich. Besuchen Sie unsere Homepage, (www.ihc-ml.de).

Zur Vollständigkeit sei noch das Abschneiden unserer U16 Truppe erwähnt. Mit 2 Siegen und 3 Niederlagen wurde der 7.Platz erreicht. Klasse und herzlichen Glückwunsch Jungs. 

 

Uli Jaensch